Fuenfte-Praktikertagung

Der Thüringer Arbeitskreis für Steuerstrafrecht e.V.

veranstaltet am  15.05.2013 die Dritte Thüringer Praktikertagung zum Steuerstrafrecht in Erfurt.

Auch in diesem Jahr konnte die Veranstaltung eine beachtliche Besucherzahl verzeichnen. Die 70 Teilnehmer setzten sich aus Wirtschaftsprüfern, Steuerberaten und Rechtsanwälten zusammen. Erstmalig waren auch Kollegen aus Sachsen, Hessen, Sachsen Anhalt und Bayern anwesend, um die Gesetzgebung sowie aktuelle Geschehnisse im Bereich des Steuerstrafrechts zu erörtern.

Experten wie Dirk Götze, Leiter der Tagung und Vorsitzender des Thüringer Arbeitskreises Steuerstrafrecht e.V. sowie Oberregierungsrat Wolfgang Lübke referierten zum Hauptthema „Selbstanzeige“. Vor allem die mögliche Straffreiheit im Falle einer solchen Selbstanzeige wurde diskutiert. Die gegenwärtige Debatte um Steuerflucht und Steuerhinterziehung mit dem prominenten Beispiel Uli Hoeneß – Präsident des FC Bayern München – war ebenfalls ein zentraler Punkt dieser 5. Praktikertagung.

Aktuelle Informationen sowie Fakten rund um die Vereinsarbeit des Thüringer Arbeitskreises Steuerstrafrecht e.V. finden Sie unter www.steuerstrafrecht-thueringen.de.